Gruppen > Frauenkreise
Basar 2002


Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Bis zum nächsten Jahr ...


Basar 2002


Erfolgreicher Weihnachtsbasar
in der Kirchengemeinde Blockdiek

 

Basar 2002

Schon vor der Eröffnung, die traditionellerweise mit Bläsermusik und dem Choral "Macht hoch die Tür.." stattfindet, drängten sich die Menschen vor der Tür des Gemeindehauses an der Günther-Hafemann-Straße in Blockdiek.

Bis in den Mittag hinein hatten die ehrenamtlichen Kräfte der Gemeinde reichlich zu tun, um die Wünsche der Besucher zu erfüllen.

Gleich im Anfang wurden sie von einem weihnachtlichen Stand mit Pralinen und Gebäck begrüßt. Im festlich geschmückten Gemeindesaal wurden Weihnachtsschmuck, Handarbeiten, Adventsgestecke und viele andere schöne Dinge angeboten. Ein kleiner Flohmarkt und ein Bücher- tisch gehörten auch dazu. Die katholische Nachbarge- meinde St.Thomas war mit einem Stand mit Angeboten aus Fairem Handel vertreten.

In den Konfirmandenräumen konnten die Besucher sich mit Brötchen stärken oder bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ins Gespräch kommen.

Am Nachmittag ging es dann etwas ruhiger zu. Als nach Schluss Pastor Kurt Dohm das Ergebnis des diesjährigen Basars bekannt gab, war die Freude groß. Mit einem Reinerlös von 3.908,27 € konnte das Vorjahrsergebnis übertroffen werden.
Der Betrag wird je zur Hälfte für die Weihnachtshilfe in der Gemeinde verwandt und zur anderen Hälfte für eine Lehrwerkstatt für Jugendliche in der Stadt Ho in Ghana.

(Kurt Dohm für den WK Stadtteil-Kurier Ost, 2.12.2002)

 


Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Basar 2002

Letzte Änderung: 2.12.02