Andacht | Musik & Konzert | Reformationstag | Offene Kirche

Alt-Aumund leuchtet

Sa, 30.10.2021 | 18:00 - 23:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund - Kirche, in und um die Kirche herum | An der Aumunder Kirche 5, 28757 Bremen

Veranstaltungs-ID: 6213

Am 30. Oktober, dem Vorabend zum Reformationstag, werden das Außengelände und der Kirchenraum der Kirche Alt-Aumund in stimmungsvolles Licht gehüllt. 
Ab 18 Uhr sind Besucher*innen eingeladen zu einem Spaziergang zu verschiedenen „Lichter-Stationen“ an Bäumen und am Bibelgarten, an denen sie nette Überraschungen erfahren können.

Ein kleiner Snack versüßt den Spaziergang.
In der Kirche spielt nach einer Begrüßung um

Musik zu jeder vollen Stunde. 

18 Uhr Begrüßung von Pastor Lammert & Posaunenchor Alt Aumund

               Sonata in Es Dur von Joseph Bodin de Boismortier

               Suite Nr. 2 von Traugott Fünfgel                            

19 Uhr  Kantorei Aumund/Vegesack

               Chorwerke von Max Reger, Audrey Snyder, Christie Carry Miller

               Orgelwerke von Sigfried Karg – Elert, Zoltán Kodály 

20 Uhr   „eine kleine Nachtmusik“

               Nora Köhler (Sopran) und Rainer Köhler (Orgelpositiv) musizieren Werke von Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Johann Sebstian Bach, John Rutter

Texte/Liturgie – Pastor Lammert

Musikalische Leitung – Kantor Rainer Köhler

#kircheleuchtet

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund - Kirche

in und um die Kirche herum

An der Aumunder Kirche 5
28757 Bremen

Mitwirkende

und Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen

Veranstalter

Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund

Menkestr. 15
28755 Bremen

www.alt-aumund.kirche-bremen.de