08. Januar 2023

Fotoausstellung "Leuchtende Farben"

Eröffnung am 8. Januar 2023

Für ihre neue Ausstellung hat die Fotogruppe „AugenBlick“ das Thema „Leuchtende Farben“ gewählt. Zu sehen ist sie ab dem 8. Januar 2023 in der ev. luth. Christophorusgemeinde, Menkestr. 15 in Aumund. 2 Jahre haben die acht Künstler*innen der Gruppe diese Ausstellung erarbeitet. Die Umsetzung des Themas erschien zu Beginn einfacher als sie letztlich war: leuchtende Farben auch leuchtend auf Fotopapier zu bringen ist etwas ganz anderes als die Betrachtung auf
einem aktiv strahlenden (leuchtenden) Monitor oder Fernseher. Doch die gezeigten Bilder werden der Aufgabenstellung mehr als gerecht und lassen oft auch Spielraum für die Fantasie. Vor allen Dingen sind sie mit ihren bunten Motiven eine „Erleuchtung“ für die Seele, denn sie machen wieder Mut und bringen die Hoffnung auf das belebende Licht des Frühlings nach der anstehenden dunkleren Jahreszeit.

Am Eröffnungstag, dem 8.1.23, ist von 11:30 bis ca. 14 Uhr eine Vernissage im Ausstellungsraum geplant. Vertreter*innen der Gemeinde und der Fotogruppe
stehen den Besucher*innen gern auch für Fragen zur Verfügung. Gerade dieser Austausch mit dem Publikum ist der Gruppe besonders wichtig.
Wer es zur Vernissage nicht schafft, der kann den Besuch vom 9. Januar bis 6. März 2023 zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros nachholen. Der Besuch
lohnt sich mit Sicherheit - schauen Sie einfach vorbei.
Auf jeden Fall sind Sie herzlich zum Besuch eingeladen. Vielleicht ist die Vernissage ja auch einmal ein Grund, vorher in den Gottesdienst mit anschließendem
Kirchen-Café vorbeizuschauen?
Wir freuen uns auf Sie.
Jürgen Helmke und die Fotogruppe AugenBlick