Prävention, Intervention & Aufarbeitung

Sexualisierte Gewalt

Die Bremische Evangelische Kirche stellt sich offen und verantwortungsvoll dem Thema sexualisierte Gewalt. Es gilt die Gewaltschutzrichtlinie, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). In Bremen gibt es verbindliche Regeln für das Vorgehen bei Verdachtsfällen und zwei Stellen mit unterschiedlichen Aufgaben: Die Meldestelle und die Ansprechstelle.