Stadtrundgänge und kleine Wanderungen

Pilgern vor der Haustür

Im Alltäglichen das Besondere und im Vertrauten das Neue entdecken. Dafür muss man nicht einmal das Weite suchen. Das kann schon vor eigenen Haustür und im Stadtteil beginnen!

Entdecken Sie kleine Auszeiten aus der Hektik des Alltags. Wir laden Sie ein zu Stadtrundgängen und Stadtpilgerwegen zu ganz verschiedenen Themen. Sie öffnen Auge und Herz für bisher Unentdecktes und sind eine Einladung zur Achtsamkeit. Machen Sie sich auf Spurensuche: nach Quellen und Orten des Glaubens. Bremen Kreuz und Quer heißen die christlichen Streifzüge und Stadtführungen z.B. zu Engeln, christlichen Bildern und Zeichen oder zu Zeugnissen der Reformationsgschichte in der Hansestadt Bremen.

Vier mal im Jahr bietet die  Christophorusgemeinde in Bremen-Nod samstags Pilgerwanderungen an. Die Wanderungen führen von einer Kirchengemeinde zur nächsten und gehen über ca. 8 bis10 km. Zu Beginn gibt es eine eine kurze Andacht und unterwegs geistliche Impulse und Schweigezeiten. Am Ziel werden die Pilger  mit einer kurzen Kirchenführung und gelegentlich auch mit Kaffee, Tee und Kuchen freundlich empfangen.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die meisten Angebote derzeit ausgesetzt.