Schnacken & Schlemmen

Ein vergnüglich-leckerer Abend mit Kochen, Klönen und Genießen

Jetzt ist es schon fast eine Tradition: Einmal im Jahr trifft sich eine bunt zusammen gewürfelte Schar von Menschen im Gemeindehaus in der Menkestraße 15 zu einem Begrüßungstrunk und zieht dann in ausgelosten Grüppchen mit einer Tasche voller Lebensmittel und einem Rezept los in eine fremde Küche im Stadtteil.
Türen öffnen sich, es wird gemeinsam gekocht, lecker gegessen und man kommt ins Gespräch. Veranstalter sind die Christophorusgemeinde und die reformierte Gemeinde Aumund.

Wolfgang Pohl. „Haus– und Hoffotograf der Christophorusgemeinde“, besucht die unterschiedlichen Gruppen bei ihren Gastgeber*innen und macht ein paar Schnappschüsse. Später beim Ausklang zum Dessert im Gemeindehaus gibt eine Diashow Einblicke in die verschiedenen Kochrunden.

Am Freitag, den 19. Juli ist es wieder so weit: Um 18 Uhr geht es mit einem Begrüßungstrunk in der Menkestr. 15 los - gegen 21.00 Uhr klingt der Abend dort mit einem Dessert-Buffet gemütlich aus.

Wir freuen uns auf euch!
Jennifer Kauther, Ulrike Bänsch & Team

Freitag, 19.7. um 18 Uhr in der Christophorusgemeinde
Bitte bis zum 17.7. im Gemeindebüro (Tel. 664 664) anmelden!
Dabei angeben, ob ihr ein Dessert fürs Buffet mitbringen könnt und ob ihr als Gast oder Gastgeber*in dabei sein möchtet.

Kosten: 5 € /Erwachsene; 2 € /Kinder
Information: Jennifer Kauther, tel. 68 59 148
erstellt von Mirko Kolata am 08.07.2019 um 21:29 Uhr