Veranstaltung RPM

Bildung / Kultur

[ABGESAGT] Normal ist anders oder ist anders normal? Sensibler Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Identität in RU und Konfi-Arbeit

Do, 14.10.2021 | 15:00 - 18:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: forum Kirche | Hollerallee 75, 28209 Bremen

Veranstaltungs-ID: 3628

[Die Veranstaltung fällt leider aus]

Für Lehrkräfte (Sek I+II) und Unterrichtende in der Konfi-Arbeit

Diese Fortbildung will Lehrende ermutigen über die eigene Wahrnehmung geschlechtlicher und sexueller Vielfalt zu reflektieren und zudem zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, um in Lerngruppen Diversität als Bereicherung erlebbar zu machen. 

Caroline Hoppe wird dazu mit uns Methoden erproben und über die Bildungsarbeit von Schlau (einem Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen) berichten.  
Natürlich werden auch Materialien und Praxisideen für einen sensiblen Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt in religiösen Bildungskontexten vorgestellt. 

Dazu machen wir uns u.a. auf die Suche nach neuen Lesarten bekannter Bibeltexte und zeigen Beispiele, wie Gendervielfalt in verschiedenen Religionsgemeinschaften bereits zum Ausdruck kommt.

Teilnahme kostenfrei.
Information und Anmeldung: bis 08.10.2021 unter Tel 0421-3461570 oder rpm.forum@kirche-bremen.de 

Veranstaltungsort

forum Kirche

Hollerallee 75
28209 Bremen

Mitwirkende

Caroline Hoppe, Vikarin in Verden und Vorstandsmitglied bei „Schlau e.V.“

Veranstalter

Religionspädagogik & Medien (RPM)

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.kirche-bremen.de/rpm