14. November 2021

KLIMAFLUCHT- Ausstellung mit interaktivem Begleitprogramm

Vom 16. bis 30. November in den Stadtbibliotheken Vegesack und Huchting Was tun, wenn die Wasserquellen versiegen? Was bedeutet es aufgrund einer Überschwemmung, das eigene zu Hause zu verlieren? Die Ausstellung KLIMAFLUCHT repräsentiert Hintergründe und Schicksale von 12 Menschen aus allen Teilen dieser Erde. Obwohl sich die Biografien an den unterschiedlichsten Orten auf unserem Planeten ereignen, haben sie alle eine Gemeinsamkeit: Der voranschreitende Klimawandel ist Bestandteil ihres Schicksals.

Die Wander-Ausstellung wurde von der KlimaStiftung in Bremerhaven entwickelt. In den Stadtbibliotheken Vegesack und Huchting kann sie während der regulären Öffnungszeiten der Bibliotheken bis zum 30. November besichtigt werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Im Rahmen der Ausstellungen werden auch öffentliche Veranstaltungen zum Thema Klimagerechtigkeit und Flucht stattfinden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter https://stabi-hb.de/termine.

Es können zusätzlich Workshops und Führungen für Schulklassen organisiert werden.

Viele Grüße,

Stephan Cohrs

Projektkoordination Ehrenamt & Geflüchtete

Flyer