Mittwoch, 31. März 2021

Kirchenwein wieder im Verkauf

Unser Kirchenwein kann an den Freitagen nach Ostern (am 9., 16. und 23. April) von 10.30 Uhr bis 11 Uhr jeweils vor der Andacht "Kaffee und Gespräch zur Marktzeit" wieder im Gemeindezentrum bei Monika und Reinhard Anders gekauft werden.

Kurz vor Weihnachten war es, als Karl-Josef Krötz, Bremer Ratskellermeister und als solcher direkter Nachbar unserer Kirche, aufgeregt in die Kirche kam und berichtete, dass der Kirchenwein ausverkauft ist. „Sie haben keinen Wein mehr“ – dieser Satz der Bibel fiel mir ein, nur dass ich nicht helfen konnte wie damals Jesus bei der Hochzeit zu Kana, der für die Feiernden aus Wasser Wein machte. Nachzulesen im 2. Kapitel des Johannesevangeliums. Dem Pastor und dem Ratskellermeister blieb nichts anderes übrig, als festzustellen, dass die Idee eines Kirchenweins zum Jubiläum 1000 Jahre ULF schlicht ein Knüller war und viele Menschen die beiden hochwertigen Weine mit den Manessier-Etiketten zum eigenen Genuss und als Geschenk eingekauft haben. Jetzt kam vom Ratskellermeister die gute Nachricht: der neue Jahrgang des begehrten Rotweines aus Rheinhessen ist ebenfalls ein ganz besonders guter Wein und so können wir recht zeitnah die 2. Edition unseres Kirchenweines anbieten.
Zunächst wird im Februar der Rotwein u.a. in beiden Gemeindebüros wieder verfügbar sein, zur Spargelzeit auch der Weißwein – kein wirkliches Wunder zwar, aber einfach wunderbar, finde ich …
Stephan Kreutz