Montag, 01. Februar 2021

Valentinstag

Manche halten ihn für eine bloße Marketing-Idee, den Valentinstag, der jedes Jahr am 14. Februar stattfindet. In Wahrheit ist es ein alter kirchlicher Gedenktag, dessen Namensgeber Bischof Valentin von Terni ist, den die alte Kirche als „Heiligen der Zärtlichkeit“ verehrte und passend dazu den Valentinstag als Tag der Liebenden feierte. Was für ein schöner Anlass, die Liebe in den Mittelpunkt eines Gottesdienstes zu stellen, so dachten wir vor 2 Jahren, und haben eingeladen, in der Stadtkirche Unser Lieben Frauen einen „Gottesdienst für Liebende“ zu feiern. Abends nach der Arbeit und vielleicht vor einem schönen Abend zu zweit. Und Viele kamen, lauschten der Musik von Arndt Baeck und Willi Schwartz, hörten Geschichten und Gedichte über die Schönheit der Liebe und die Herausforderung einer Beziehung, wanderten zu zweit durch die Kirche, zündeten Wunderkerzen an und flüsterten sich geheime Wünsche ins Ohr, ließen sich vor dem Altar segnen und stießen hinterher unter einem riesigen Herz aus Luftballons auf das gemeinsame Wohl an. Keine Frage: der Valentinstag in ULF ist ein sehr schöner und feierlicher und zärtlicher Gottesdienst, den wir auch in Zukunft an jedem 14. Februar feiern wollen. Nur in diesem Jahr machen wir eine Pause, weil die derzeit nötigen Kontaktbeschränkungen nicht zu einem Gottesdienst passen, bei dem das einander Näherkommen ausdrücklich gewünscht ist.

Also bitte vormerken: Valentinstag 14. Februar 2022, 19 Uhr: Gottesdienst für Liebende und Verliebte in der Stadtkirche Unser Lieben Frauen. Wir freuen uns auf euch!
Jennifer Kauther und Stephan Kreutz


Verliebt euch ständig neu,
lacht bis euch die Luft wegbleibt,
seid euch treu,
unbedingt auch euch selbst,
haltet euch an der Hand,
lasst es knistern für die Ewigkeit
und hört auf gar keinen Fall auf zu knutschen!

(Verfasser unbekannt)