Freizeit Scheune Seebergen

"Scheune" in Seebergen - Gemeinde fernab der Großstadt

Eine Scheune, gelegen vor den Toren Bremens inmitten eines Biotops der Wümmeniederung zwischen Lilienthal und Fischerhude, lädt an den Wochenenden zum Besuch ein. Mit großem Engagement wurde sie 1976 von Gemeindemitgliedern aus den Resten einer alten, verfallenen Scheune errichtet mit dem Wunsch aller, in einer von Bäumen, Wiesen und Heide geprägten Umgebung ein Stück Gemeindeleben zu praktizieren und Gemeinschaft zu erproben.

Kein noch so schöner Garten oder Spielplatz in der Stadt hat für Kinder und Jugendliche ein so großes Naturgelände mit Schaukel und Sandkiste, Kletterhaus, Zeltplatz und Tischtennisplatte. Grillplatz, Backhaus und Terrasse mit Blick auf die schöne Wümmelandschaft und der Kamin im Haus für gemütliche Gesprächsrunden für die Älteren bieten eine stadtnahe Erholungsmöglichkeit für jedermann.

Benutzung von Seebergen

Die Diakonie unserer Gemeinde ist mit der Frage nach der Zukunft von Seebergen betraut. Eine federführende Betreuung von Seebergen konnte allerdings noch nicht wieder in neue ehrenamtliche Hände übergeben werden, daher finden zurzeit keine regelmäßigen offenen Wochenendtreffen statt. Auf besondere gemeindliche Veranstaltungen weisen wir gegebenenfalls in den Mitteilungen hin. Für einzelne Veranstaltungen jeder Art kann die Scheune nach Rücksprache mit unserer Diakonie (Barbara Wurbs, Tel. 3 46 94 40) genutzt und von jedem, ob Gemeindeglied oder nicht, gebucht werden. Unter  www.scheune-seebergen.de  kann auch der Kalender eingesehen und ein Termin direkt online gebucht werden. Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung mit den weiteren Einzelheiten.

Veranstaltungen in Seebergen
In Seebergen stattfindende Gemeinde-Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Gemeindeblatt.

 

Wegbeschreibung zur Scheune in Seebergen

Wie komme ich zur ULF-Scheune in Seebergen?

Mit dem Auto:
Über Lilienthal nach Falkenberg bis zur Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4. Dort im großen Kreisel in Richtung Ottersberg abbiegen und der Landstraße ca. 5 km bis Seebergen folgen. Dort unmittelbar nach dem «Frischmarkt Schleufe» rechts in die kleine Straße «Am Deelen» einbiegen, an deren Ende links an einem Stichweg die ULF-Scheune liegt. - Parkplätze am Ende des Stichweges rechts auf der Wiese.

Mit dem Fahrrad:
Durch Borgfeld, an der Kirche vorbei bis zur Wümme. Unmittelbar hinter der Brücke nach rechts, durch die Wiesen auf Wirtschaftswegen sich rechts haltend bis zur Autostraße «Am Hexenberg». Hier nach links und an der folgenden Gabelung nach rechts bis nach Seebergen. Dort rechts über die Ortsstraße bis zur Autostraße. Dieser ca. 100 m nach rechts folgen bis zum «Frischmarkt Schleufe», wo man in die kleine Straße «Am Deelen» einbiegt, an deren Ende die ULF-Scheune liegt.

Adresse: Am Deelen, 28865 Lilienthal-Seebergen (Tel.: 04298 41040)

Die Wegbeschreibung als PDF zum Herunterladen