Bildungszeit

Annette von Droste-Hülshoff im Münsterland

Literatur an Ort und Stelle

05.09.2021 | 18:00 Uhr, 06.09.2021 Uhr, 07.09.2021 Uhr, 08.09.2021 Uhr, 09.09.2021 Uhr, 10.09.2021 | - 14:00 Uhr

Bildungszeit, 6-tägig

Ort der Veranstaltung: Nünningweg 133, 48161 Münster

Veranstaltungs-ID: 1184 | Veranstaltungs-Nr.: 212601

"So sitz ich Stunden wie gebannt,

im Gestern halb und halb im Heute,

Mein gutes Fernrohr in der Hand,

Und laß es streifen durch die Weite."

 

Als Autorin zu Lebzeiten fast unbekannt, war die Droste, die wohl bedeutendste deutsche Lyrikerin, ihrer Zeit weit voraus. In der Milieunovelle "Die Judenbuche" schildert sie die westfälische Landschaft und ihre Menschen. Das Tagungshaus liegt unweit vom "Schneckenhaus" der Dichterin, dem Landsitz Rüschhaus.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 445,00 €

ermäßigter Preis: 395,00 €

Einzelzimmer: 490,00 €

Einzelzimmer ermäßigt: 440,00 €

Weitere Informationen

inkl. Unterk./Verpfl.

Veranstaltungsort

Nünningweg 133
48161 Münster

Mitwirkende

Christine Holzner-Rabe

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de