Bildungszeit

Aufbruch in die Fremde - Aufbruch in die Utopie

Von Bremen über Harriersand in die Neue Welt

04.09.2023 | 09:00 - 14:00 Uhr, 05.09.2023 | 09:00 - 14:00 Uhr, 06.09.2023 | 09:00 - 14:00 Uhr, 07.09.2023 | 09:00 - 14:00 Uhr, 08.09.2023 | 09:00 - 14:00 Uhr

Bildungszeit, 5-tägig

Ort der Veranstaltung: Hollerallee 75, 28209 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13413 | Veranstaltungs-Nr.: 232170

Rede-, Wahl- Bildungs- und Entfaltungsfreiheit für alle – vor 180 Jahren in den deutschen Kleinstaaten eine Utopie. 1834 verlassen für diese Ideale 500 Menschen ihre Heimat, um in Amerika eine demokratische deutsche Musterrepublik aufzubauen. Angeführt wird die „Gießener Auswanderergesellschaft“ von dem Juristen Paul Follenius und dem Pfarrer Friedrich Münch. Die Bildungszeit beschäftigt sich mit den Utopien verschiedener Auswanderer(gesellschaften) in Amerika.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 135,00 €

ermäßigter Preis: 80,00 €

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Hollerallee 75
28209 Bremen

Mitwirkende

Holger Heß-Borski

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de