Bildung & Kultur

Aufbruchsgeschichten

Migration, Flucht und Befreiung in der Bibel

07.09.2022 | 19:30 - 21:00 Uhr, 28.09.2022 | 19:30 - 21:00 Uhr, 02.11.2022 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kurs, 3 Treffen

Ort der Veranstaltung: Bennigsenstr. 7a, 28205 Bremen

Veranstaltungs-ID: 10818 | Veranstaltungs-Nr.: 222252

Von Anfang an erzählt die Bibel die Menschheitsgeschichte als eine Geschichte von Migration, Flucht – und Befreiung. Typische Aspekte, die bis heute Migrations- und Fluchtgeschichten prägen, kommen darin vor: Aufbruch aus der Heimat, Anpassungsversuche an und auch Abgrenzung von der neuen Umgebung, Gastfreundschaft und Ablehnung, friedliches und bereicherndes Zusammenleben ebenso wie Konflikte.

Wie wirken sich diese Erfahrungen auf die Vorstellungen von Gott aus? An 3 Kursabenden tauchen wir ein in biblische Aufbruchsgeschichten und erkunden die Verbindungslinien zwischen Erfahrungen und Gottesbildern!

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. Datenschutzerklärung

Bennigsenstr. 7a
28205 Bremen

Mitwirkende

Wibke Winkler

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de