Literatur

Auschwitz-Kinderlieder - Lesung

Mo, 15.11.2021 | 19:30 - 21:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen - Kirche | Unser Lieben Frauen Kirchhof 27-29, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 5562

Auschwitz-Kinderlieder, Martin Heckmann liest aus der im Bremer Donat Verlag erschienen Sammlung. Mit einer Einführung von Dr. Helmut Hafner.

Weit über eine Million Kinder sind in den nationalsozialistischen Vernichtungslagern umgebracht worden: erschossen, erhängt, lebendig begraben oder ins Feuer geworfen, bei Experimenten zu Tode gefoltert, vergast. Von den Kindern, die in Auschwitz ermordet worden sind, handeln die "Auschwitz - Kinderlieder". Der Autor will anonym bleiben. Offenbar weiß er aber, worüber er spricht. So hat es zum Beispiel das Kind, das mit Stacheldraht und seinem eigenen Blut auf einem Stück Zementpapier seiner Mutter einen letzten Gruß schreibt, wirklich gegeben. Nichts an den Versen ist erfunden oder gar rührselig. Doch geht es nicht nur um das Leiden und Sterben von Kindern im Konzentrationslager Auschwitz, sondern auch um unsere Erinnerung daran.  

"Wo Worte Erwachsener oft verstummen, bringen uns die 'Auschwitz - Kinderlieder' mit der eindringlichen und schonungslosen Sprache eines Kindes näher, daß man Wichtiges auch dann nicht vergessen darf, wenn es schrecklich weh tut." (Willy Brandt)

Die Lesung gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung Die Kinder von Auschwitz vom 3. - 25. November in der Kirche Unser Lieben Frauen.

Ausstellung und Programm werden unterstützt von den jüdischen und christlischen Glaubensgemeinschaften, dem Landesverband der Sinti und Roma in Bremen, dem Beirat Mitte, dem sfd Sozialer Friedensdienst e.V., dem SV Weder und dem Kommunalkino Bremen. 
#neverforget

Kinderschuh aus Auschwitz

Downloads

Veranstaltungsort

Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen - Kirche

Unser Lieben Frauen Kirchhof 27-29
28195 Bremen

www.kirche-bremen.de/unser-lieben-frauen

Mitwirkende

Martin Heckmann (Sprecher vieler Hörbücher, Filmdokumentationen), Dr. Helmut Hafner (1983 bis 2017 war in der Bremer Senatskanzlei für Kirche und Religionen, politische Philosophie und zivilgesellschaftliche Projekte zuständig. Bis heute ehrenamtlich in vielen Projekten aktiv)

Veranstalter

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. - Regionalgruppe Bremen und Umzu


http://www.asf-ev.de/de/engagiere-dich/regionalgruppen/bremen-und-umzu

Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen

Schwachhauser Heerstr. 40
28209 Bremen

www.kirche-bremen.de/unser-lieben-frauen