Diskussion & Dialog

AUSFALL: Blickwechsel: Theologie und Theater: „What we really really want“ - Eine Show über das Märchen der Gleichberechtigung

Fr, 08.07.2022 | 19:00 - 19:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Kulturkirche St. Stephani Bremen, Im Theater Bremen | Stephanikirchhof 8, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 10353

--- krankheitsbedingt müssen Blickwechsel und Vorstellung leider ausfallen --------

 

Blickwechsel: Theologie und Theater

 

„What we really really want“ - Eine Show über das Märchen der Gleichberechtigung

 

Dramaturgin Marianne Seidler im Dialog mit Pastorin Hannah Detken.

 

Kann man sich für Elternschaft noch aus einem spontanen Gefühl heraus entscheiden? Als Frau? Als Frau, die ihre Arbeit liebt? In einem Land in dem Sorgearbeit und Kinderrechte als Gedöns verstanden werden? Die Schauspielerinnen Annemaaike Bakker und Sophie Krauss fragen sich: Ist es töricht, nicht nur die Krümel des Kuchens zu wollen, sondern ein völlig neues Rezept zu erfinden?

 

Der Blickwechsel findet im Noon statt. Der Eintritt ist frei. Die kostenpflichtige Vorstellung „What we really really want““ beginnt am 08.07.2022 um 20.00 Uhr im Kleinen Haus des Theater Bremens. In Kooperation mit dem Theater Bremen.

 

Logo Theater Bremen

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. Datenschutzerklärung

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Im Theater Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

kulturkirche-bremen.de

Veranstalter

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

kulturkirche-bremen.de