Fortbildung

Buddhismus entdecken im Übersee-Museum

Mi, 21.02.2024 | 14:30 - 17:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Übersee-Museum Bremen, Bahnhofsplatz 13, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 21426

Der Buddhismus ist eine der großen religiösen Traditionen der Menschheit. Meditation, Achtsamkeit, Yoga – viele buddhistische Praktiken haben Einzug in unseren heutigen Alltag gefunden. Doch wo liegen die Anfänge des Buddhismus? Was sind seine zentralen Lehren? Welche Ausprä-gungen gibt es? Wie praktizieren Buddhist:innen ihren Glauben?
Die Sonderausstellung „Buddhismus“ spürt der Weltreligion Buddhismus und ihrer Faszination nach.
Mit dieser Fortbildung bekommen Lehrkräfte die Möglichkeit, die Ausstellung mit einer Führung zu besuchen und Begleitmaterial für Schüler:innen auszuprobieren. Wir stellen einen Rallyebogen vor und geben Anregungen, wie sich Schüler:innen gegenseitig durch die Ausstellung führen und miteinander ins Gespräch über den Buddhismus kommen können.

Ausstellung für Religionslehrkräfte der Sekundarstufe I und II

Information und Anmeldung bis 12.02.2024 unter Tel. 0421 - 3461570 oder rpm.forum[at]kirche-bremen.de

Buddha Sakyamuni Myanmar Bronze 19. Jahrhundert

Mitwirkende

Dr. Renate Noda und Carina Ohloff (Übersee-Museum), Annika Riebesehl (RPM)

Veranstalter

forum Kirche

Hollerallee 75
28209 Bremen

https://www.forum-kirche.de

Religionspädagogik & Medien (RPM)

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.kirche-bremen.de/rpm