Bildung / Kultur

Moralischer Disstress

Umgang mit moralischer Belastung am Arbeitsplatz

Mi, 21.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr

Halbtagesseminar

Ort der Veranstaltung: Adelenstr.68, 28239 Bremen

Veranstaltungs-Nr.: 211863

In Ihrem Arbeitsalltag begegnen Ihnen ethische Herausforderungen, z.B. bei kollidierenden Interessen, bei der Verteilung der Ressourcen Zeit und Kraft, bei Kommunikationsproblemen, bei unbeabsichtigtem Fehlverhalten. Nicht selten bleibt bei den Akteuren ein belastender moralischer Rest zurück.

Studien haben ergeben, dass ein hohes Maß an immer wieder auftretenden moralischen Belastungen, die nicht bearbeitet werden, zur Unzufriedenheit mit dem Arbeitsplatz führen kann bis hin zum Berufswechsel. Neben der Burnoutgefahr ist eine weitere Gefahr der Coolout, d.h. die abnehmende Bereitschaft, ethische Probleme zu benennen und Verantwortung zu übernehmen.

In dieser Fortbildung können Sie sich über die Auslöser und Risikofaktoren informieren und im kollegialen Austausch auf Grundlage eigener Erfahrungen, Strategien zur Stärkung Ihrer moralischen Resilienz entwickeln.

Veranstaltungsort

Adelenstr.68
28239 Bremen

Mitwirkende

Thomas Rothe

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de