Bildung & Kultur

Moralischer Distress

Umgang mit moralischen Belastungen am Arbeitsplatz

Mi, 29.03.2023 | 09:00 - 13:00 Uhr

Halbtagesseminar

Ort der Veranstaltung: Diakonissenmutterhaus Adelenstr. 68 28239 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13267 | Veranstaltungs-Nr.: 231880

Im Arbeitsalltag begegnen uns zahlreiche ethische Konflikte: z.B. beim Verteilen der Ressourcen Zeit und Kraft oder in ethischen Dilemmasituationen. Oft bleibt dann ein belastender moralischer Rest zurück.

Studien zeigen, dass häufig auftretende und unbearbeitete moralische Belastungen unzufrieden machen können bis hin zum Berufswechsel. Auch eine Unberührbarkeit für ethische Probleme kann die Folge sein.

In dieser Fortbildung können Sie sich über die Auslöser und Risikofaktoren informieren und im kollegialen Austausch Strategien zur Stärkung Ihrer moralischen Resilienz erarbeiten.

Weitere Informationen

• Anmeldung an Gesundheitsimpulse@diako-bremen.de (Tel. 6102-2101) • Teilnahme ist kostenlos • Beruflich Pflegende erhalten 4 Credits pro Fortbildung. • Rückfragen zum Inhalt: Pastor Thomas Rothe – 6102-3638

Veranstaltungsort

Diakonissenmutterhaus Adelenstr. 68 28239 Bremen

Mitwirkende

Thomas Rothe

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de