Bildung & Kultur | Ausstellung | Begegnung & Gemeinschaft

„Das zerbrechliche Paradies“ - Exkursion zur Ausstellung in Oberhausen

Sa, 12.02.2022 | 08:00 - 19:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev. Friedensgemeinde - Kirche | Humboldtstr. 175/177, 28203 Bremen

Veranstaltungs-ID: 7789

Im Gasometer Oberhausen im Ruhrgebiet ist eine beeindruckende Ausstellung zum Klimaschutz zu erleben. Was für ein Symbol: Im Denkmal einer alten klimaschädlichen Industrie wird heute das Staunen über die anrührende Schönheit der Natur gelehrt. Preisgekrönte Fotografinnen und Fotografen aus aller Welt zeigen großformatige Bilder und Videos über die Vielfalt unseres Planeten, aber auch den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt. Es ist eine bildgewaltige Reise durch die bewegte Klimageschichte. Höhepunkt der Ausstellung ist eine monumentale Skulptur der Erde: In einem riesigen Turm schwebt ein großer Globus, auf den hochaufgelöste Satellitenbilder projiziert werden. Ein Erlebnis, das tief berührt und ebenso nachdenklich wie entschlossen macht.

Die Friedensgemeinde chartert einen Bus, sorgt für Karten und Audioguides zur Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ im Gasometer Oberhausen. Bitte bringen Sie Proviant mit.

Reisepreis: Erwachsene 28,- Euro (Ermäßigungen für Jugendliche, Familien und alle anderen sind möglich, bitte sprechen Sie uns an!).

Anmeldung: im Gemeindebüro, Tel. 7 42 42.

Abfahrt: 8.00 Uhr vor der Friedenskirche, Rückkehr gegen 19.00 Uhr.

#Klima2022

Gasometer Oberhausen

Veranstaltungsort

Ev. Friedensgemeinde - Kirche

Humboldtstr. 175/177
28203 Bremen

Veranstalter

Ev. Friedensgemeinde

Humboldtstr. 175
28203 Bremen

www.friedenskirche-bremen.de