Bildung / Kultur

Du verwandelst meine Klage in einen Reigen

Pilgerspaziergänge vom Abschiednehmen bis zum Neubeginnen

So, 07.11.2021 | 10:00 - 15:00 Uhr

Tagesseminar

Ort der Veranstaltung: Verschiedene Veranstaltungsorte siehe Infobrief

Veranstaltungs-ID: 4171 | Veranstaltungs-Nr.: 212798

Pilgern bringt uns in Bewegung, körperlich und geistig. Gerade in Zeiten der Trauer und des Abschieds verharren wir oft. An fünf Sonntagen von Frühjahr bis Herbst sind wir in der Gruppe gemeinsam unterwegs und haben Gelegenheit, uns Raum für uns selbst zu gönnen. Zur Ruhe kommen, die Natur im Wandel der Jahreszeiten ganz bewusst wahrnehmen, mit spirituellen Impulsen unterwegs sein, mit Zeiten der Stille und im Austausch der Erfahrungen. Pilgern kann den Blick öffnen für das, was gut tut und stärkt, um bewusst in einen neuen Lebensabschnitt zu gehen.

Wir pilgern auf unterschiedlichen Wegen von ca. 10 km rund um Bremen. Ankunft und Ziel sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Treffpunkt wird den Teilnehmenden vor Beginn bekannt gegeben.

Die Veranstaltungsreihe hat bereits begonnen; Teilnahme für Neueinsteiger:innen noch möglich. Da die Pilgerspaziergänge thematisch aufeinander aufbauen, wird die Teilnahme an den weiteren Terminen empfohlen.

In Kooperation mit der Fachstelle Alter und dem Ev. Diakonissenmutterhaus

Veranstaltungsort

Verschiedene Veranstaltungsorte siehe Infobrief

Mitwirkende

Bettina Schürg, Anette Cordes

Veranstalter

Fachstelle Alter im forum Kirche

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen