Bildung & Kultur

Einführungswochenende im Handauflegen nach der Open Hands Schule

13.05.2022 | 17:00 - 20:15 Uhr, 14.05.2022 | 10:00 - 17:00 Uhr, 15.05.2022 | 10:00 - 13:15 Uhr

Seminar, 3-tägig

Ort der Veranstaltung: Menkestr. 15, 28755 Bremen

Veranstaltungs-ID: 6983 | Veranstaltungs-Nr.: 221776

„Und sie beteten und legten ihnen die Hände auf.“ (Apostelgeschichte 6,6)

Das Handauflegen ist in vielen Kulturen, Traditionen und Glaubensrichtungen verankert. Auch in der christlichen Tradition spielt es eine zentrale Rolle. Jesus legte seine Hände auf, heilte und segnete. Den Auftrag zum Heilen und Segnen gab er an seine Jüngerinnen und Jünger weiter. Die Tradition der Open Hands Schule gründet sich auf diese Weisung Jesu. Wir üben eine innere Haltung von liebevoller Präsenz, Respekt, Geduld und Vertrauen, in der wir uns selbst und auch anderen die Hände auflegen. Kontemplatives Gebet und Achtsamkeit bringen uns mit unserer eigenen inneren Quelle in Berührung und öffnen uns für die heilende göttliche Liebe.

#KircheDerStille

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 72,00 €

ermäßigter Preis: 43,00 €

Weitere Informationen

Anmeldeschluss: 28.04.2022

Veranstaltungsort

Menkestr. 15
28755 Bremen

Mitwirkende

Sigrid Rebellius

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de