Bildung & Kultur

Umbrüche - Aufbrüche - Neubeginn

Auf dem Weg zwischen Tradition und Moderne: "Ein Mann namens Ove"

Mo, 07.11.2022 | 19:00 - 21:30 Uhr

Filmabend mit Diskussion

Ort der Veranstaltung: Osterhlzer Heerstr. 124, 28325 Bremen

Veranstaltungs-ID: 11026 | Veranstaltungs-Nr.: 222411

Ove will im Jenseits seine geliebte Frau wieder treffen, aber so einfach ist das nicht und Oves Selbstmord-Pläne scheitern durch immer absurdere Situationen, die dazwischenkommen und die Ove meistern muss. Die Zuschauer:innen bekommen immer tiefere Einblicke in Oves Kindheit und früheres Leben. Somit erschließt sich auch nach und nach wie Ove zu Ove wurde. Was unser Leben beeinflusst, welche Verluste und Neubeginne es prägen erzählt uns Ove auf seine ganz eigene, mal humorvolle, mal skurrile Art.

Weitere Informationen

Kein Kostenbeitrag, Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. Datenschutzerklärung

Osterhlzer Heerstr. 124
28325 Bremen

Mitwirkende

Tilman Gansz-Ehrhorn, Konni Lerche

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de