Andacht & Gottesdienst

Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus

So, 29.01.2023 | 10:00 - 11:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund - Kirche, Kirche | An der Aumunder Kirche 5, 28757 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13193

Der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers  Auschwitz-Birkenauist zum Gedenktag für alle Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft geworden. Er ist ein wichtiges Zeichen, dass wir als Gemeinschaft an diesem Tag zusammenkommen und der Geschichte gedenken. Denn es gilt: Wer sich der Vergangenheit stellt, ist nicht schwach, sondern stark. Wer sich der Vergangenheit stellt, verbeugt sich nicht vor der Schande, sondern steht auf zur Befreiung. Wer sich der Vergangenheit stellt, betoniert nicht die Vergangenheit, sondern gestaltet die Zukunft.
11 Uhr: Gedenken am Platz der ehemaligen Aumunder Synagoge, Jacob-Wolff-Platz mit Kranzniederlegung/Ortsbeirat Vegesack; Wortbeiträge und Verlesung der Namen von deportierten jüdischen Mitbürger aus Bremen Nord. Veranstalter: Ortsbeirat Vegesack, Internationale Friedensschule Bremen- Nord, Ev.Gemeindeverbund Aumund-Vegesack. Jan Lammert

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund - Kirche

Kirche

An der Aumunder Kirche 5
28757 Bremen

Mitwirkende

Veranstalter

Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Aumund

Menkestr. 15
28755 Bremen

www.alt-aumund.kirche-bremen.de