Bildung / Kultur

Gesegnetes Abschiednehmen - Traditionelle und neue Formen erproben

Do, 14.10.2021 | 17:00 - 19:00 Uhr

Abendveranstaltung

Ort der Veranstaltung: Alfred-Faust-Straße 45, 28277 Bremen

Veranstaltungs-ID: 4524 | Veranstaltungs-Nr.: 212446

Von einem vertrauten Menschen am Sterbe- oder Totenbett Abschied nehmen zu müssen, ist nicht leicht. Betroffene sind manchmal überfordert, sprachlos, handlungsunfähig. Welche Worte, Gesten und können helfen, Augenblicke des Abschieds so zu gestalten, dass sie zu Segen werden? Alte Texte und Rituale, die neu zu entdecken sind, aber auch neue Worte und Symbolen sind hier hilfreich. Nach kurzen Impulsen der Referierenden wird viel Zeit und Raum zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch sein.

Veranstaltungsort

Alfred-Faust-Straße 45
28277 Bremen

Mitwirkende

Bernard Tenberge, Thekla Röhrs

Veranstalter

Fachstelle Alter im forum Kirche

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen