Bildung / Kultur | Fest

Habenhauser Friedenspreis 2021 an Kurt Nelhiebel

Do, 18.11.2021 | 19:00

Ort der Veranstaltung: Ev. Gemeinde Arsten-Habenhausen - Simon-Petrus-Kirche | Habenhauser Dorfstr. 42, 28279 Bremen

Veranstaltungs-ID: 6089

Im vergangenen Jahr musste die Feier des Habenhauser Friedens ausfallen. Auch die geplante Preisverleihung an Kurt Nelhiebel konnte nicht stattfinden. Das ist sehr schade, weil wir mit dem Publizisten, Redakteur und langjährigen Nachrichtenchef von Radio Bremen, Kurt Nelhiebel, einen überaus würdigen Preisträger für den Habenhauser Friedenspreis benannt hatten. 

Nelhiebel hat sein ganzes Leben lang (geboren ist er 1927) dem Kampf gegen Militarismus und Faschismus, der Aufarbeitung der Verbrechen der Nazivergangenheit und dem Aufbau einer friedfertigen demokratischen Gesellschaft gewidmet. Er ist nach wie vor publizistisch tätig. 

Leider wird Kurt Nelhiebel selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich teilnehmen können. Das Schafferkollegium hat aber beschlossen, dass der Festakt anlässlich der Preisverleihung  dennoch gefeiert werden soll. Nelhiebel hat im vergangenen Jahr eine Dankesrede aufgezeichnet, die eingespielt werden wird. Neben der aufgezeichneten Dankesrede von Nelhiebel wird es eine Rede des ersten Schaffers und die Laudatio eines Freundes oder Weggefährten geben. Zusätzlich wird es gute Livemusik geben und einen Schluck Schafferwein wird auch bereit gehalten. Der Festakt findet unter den geltenden 3G-Regeln statt. 

Bitte melden Sie sich über unseren Kalender für die Veranstaltung an!

Veranstaltungsort

Ev. Gemeinde Arsten-Habenhausen - Simon-Petrus-Kirche

Habenhauser Dorfstr. 42
28279 Bremen

Mitwirkende

Veranstalter

Ev. Gemeinde Arsten-Habenhausen

In der Tränke 24
28279 Bremen

www.st-johannes-online.de