Bildungszeit

Herta Müller in Berlin

Literatur an Ort und Stelle

09.10.2022 | 18:00 Uhr, 10.10.2022 Uhr, 11.10.2022 Uhr, 12.10.2022 Uhr, 13.10.2022 Uhr, 14.10.2022 | - 14:00 Uhr

Bildungszeit, 6-tägig

Ort der Veranstaltung: Bernauer Straße 115-118, 13355 Berlin

Veranstaltungs-ID: 6540 | Veranstaltungs-Nr.: 222603

"Wenn ich Gelebtes in die Sätze stelle, fängt ein gespenstischer Umzug an. Die Innereien der Tatsachen werden in Wörter verpackt, sie lernen laufen und ziehen an einen beim Umzug noch nicht bekannten Ort."

 

Herta Müller, geb. 1953, deren Familie Teil der deutschen Minderheit in Rumänien ist, reist 1987 nach Repressionen durch den Geheimdienst Securitate in die Bundesrepublik aus, wohnt heute in Berlin.

Eine Literaturnobelpreisträgerin, die den Selbstverständlichkeiten der Sprache nicht vertraut – in ihren Texten und Collagen sucht und (er)findet sie Wörter, präzise Annäherungen an unbegreifbare Existenzerfahrungen der Fremdheit, Unterdrückung, des Verrats aber auch der Liebe.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 560,00 €

ermäßigter Preis: 340,00 €

Einzelzimmer: 690,00 €

Einzelzimmer ermäßigt: 470,00 €

Weitere Informationen

Inkl. Unterkunft/Verpflegung in Halbpension

Veranstaltungsort

Bernauer Straße 115-118
13355 Berlin

Mitwirkende

Annette Hülsenbeck

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de