Ältere Menschen | Begegnung & Gemeinschaft | Messe- oder Infostand

Internationaler Tag der Älteren Generation

Sa, 01.10.2022 | 11:00 - 14:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Bahnhofsplatz Bremen

Veranstaltungs-ID: 12571

Der „Tag der Älteren Generation“ ist ein internationaler Aktionstag der Vereinten Nationen. Er soll auf die Situation und die Belange älterer Menschen aufmerksam machen. An diesem Tag geht es um ein Leben in Würde, selbstbestimmtes Altern und ein Leben in Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit, ohne Gewalt, Ausbeutung und Missbrauch.

Bühnen-Programm:

  • Musikgruppe Pflegenotstand
  • Begrüßung/Moderation mit Daniela Teppich und Gabi-Grete Kellerhoff
  • Rede der Landesfrauenbeauftragte Bettina Wilhelm
  • Musik - Bewegung und Tanz
  • Rede von Ernesto Harder vom DGB Bremen
  • Maskengruppe „Die Schalotten“

Rund um die Bühne gibt es für die Besucherinnen und Besucher Stände verschiedener Organisationen mit Informationen, Austausch und Aktionen rund um das Älterwerden.

In Bremen treffen sich seit Jahren Menschen um am 1. Oktober zusammen für die Rechte der älteren Generation einzutreten, in diesem Jahr unter dem Motto: Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

Inhaltlich geht es um:

  • ein Leben in Würde
  • eine gute Rente
  • Initiativen gegen Altersarmut
  • eine gute Pflege- und Gesundheitspolitik
  • Klima- und Umweltschutz
  • bezahlbares Wohnen
  • gerechtes Miteinander der Generationen

Der Bremer Tag der Älteren Generation wird veranstaltet vom Deutschen Gewerkschaftsbund in Kooperation mit Gewerkschaften, Kirchen, Verbänden, Vereinen, Selbsthilfegruppen & Parteien.

Veranstalter

DGB-Region Bremen-Elbe-Weser

Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen

https://bremen.dgb.de/

Fachstelle Alter im forum Kirche

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.kirche-bremen.de/aelterwerden