Reformationstag

Kirche leuchtet: Nachtklänge spezial im und am Lichter-Labyrinth

Sa, 30.10.2021 | 18:00 - 21:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Kulturkirche St. Stephani Bremen | Stephanikirchhof 8, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 5024

#Kircheleuchtet

Kulturkirche St. Stephani: Raum-space: Nachtklänge spezial im und am Lichter-Labyrinth

Das Labyrinth gehört zu den ältesten symbolischen Zeichen der Menschheit und ist ein Meditationsweg, der auf verschlungenen Pfaden das Nachdenken über das eigene Leben anregt. Das Labyrinth ist ein Symbol für das Leben selbst, für das menschliche Suchen nach dem Sinn. »Wer sind wir? Woher kommen wir? Wohin gehen wir, was erwarten wir?« (Ernst Bloch) Der Gang durch ein Labyrinth ist dazu geeignet, den göttlichen Funken, den wir in uns tragen, in sich selbst zu entdecken. Das Labyrinth stellt nicht die Frage: Gehst du richtig? Das Labyrinth stellt die Frage: Gehst du? (Gernot Candolini). 

Das Labyrinth kann individuell begangen werden. Jeweils zur vollen Stunde werden die Gehenden etwa eine Viertelstunde lang durch meditative Klänge von der Orgel oder dem Klavier auf ihrem Weg begleitet. Dabei wird der weitläufige Raum durch die akustische Komponente auf besondere Weise spürbar

Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof, 28195 Bremen

Uhrzeiten zur Labyrinthbegehung mit Live-Musik: 18.15 /19.00/20.00/21.00/ jeweils eine Viertelstunde. Das Labyrinth kann von 18.15 bis 21.00 Uhr auch individuell begangen werden.

Beginn: 18.00 Andacht

Ende: 21.15 Uhr Abendsegen

Veranstaltungsort

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Veranstalter

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen