Bildungszeit

Wolfgang Koeppen in Bonn

Literatur an Ort und Stelle

10.07.2022 | 18:00 Uhr, 11.07.2022 Uhr, 12.07.2022 Uhr, 13.07.2022 Uhr, 14.07.2022 Uhr, 15.07.2022 | - 14:00 Uhr

Bildungszeit, 6-tägig

Ort der Veranstaltung: Bergstr. 26, 53721 Siegburg

Veranstaltungs-ID: 6539 | Veranstaltungs-Nr.: 222602

"Nicht mehr mitspielen, nicht mitmachen, den Pakt nicht unterschreiben, kein Käufer, kein Untertan sein."

 

1953. Bonn, der provisorische Regierungssitz des neuen Westdeutschlands, ist der eigentliche Protagonist in Wolfgang Koeppens bitterböser und tieftrauriger Politsatire "Das Treibhaus". Eigennutz, Ehrgeiz und Intrigen beherrschen den Betrieb. Doch war der Bonner Parlamentarismus wirklich so hoffnungslos? Wir folgen dem Abgeordneten Keetenheuve auf seinen Streifzügen durch die rheinische Kleinstadt.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 680,00 €

ermäßigter Preis: 395,00 €

Einzelzimmer: 790,00 €

Einzelzimmer ermäßigt: 495,00 €

Weitere Informationen

Inkl. Unterkunft/Verpflegung (Vollpension)

Veranstaltungsort

Bergstr. 26
53721 Siegburg

Mitwirkende

Ingrid Laurien

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de