Bildung & Kultur

Kultur-Mitmach-Markt

Recht und Engagement für Frieden und gesunde Umwelt

Sa, 01.07.2023 | 00:00

Einzelveranstaltung

Ort der Veranstaltung: Garten der Menschenrechte Rhododendronpark, nahe Eingang Berckstra 28359 Bremen

Veranstaltungs-ID: 14001 | Veranstaltungs-Nr.: 231123

Der Freundeskreis "Garten der Menschenrechte“ und das Bremer Informationsbüro(biz) laden zum jährlichen Kultur-

Mitmach-Markt ein. Seit nunmehr 20 Jahren besteht der Garten der Menschenrechte im Rhododendronpark, seit 75 Jahren gibt es die Erklärung der Menschenrechte. Das soll gebührend inszeniert werden. Zusammen mit engagierten Kultur-Gruppen, Initiativen und Einzelnen, die sich für Menschenrechte einsetzen, wird besonderes Augenmerk auf Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) liegen. Der vorläufige Titel für das Ereignis lautet: Recht und Engagement für Frieden und gesunde Umwelt.

Neben thematischen Ständen und Mitmachaktionen steht vor allem Musik im Vordergrund, so z.B. das Streichorchester von Leander Kippenberg u.a., um die Menschenrechte im ganzen Park erklingen zu lassen. Sie sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen

kostenfrei

Veranstaltungsort

Garten der Menschenrechte Rhododendronpark, nahe Eingang Berckstra 28359 Bremen

Mitwirkende

Mo Witzki, Witha Winter von Gregory

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de