Diskussion & Dialog | Vortrag

Matthias Pöhlmann - Rechte Esoterik. Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

Do, 29.02.2024 | 19:00 - 21:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Domkapitelhaus, Domkapitelsaal 1. OG über Kapitel 8, Eingang durch den Gitterbogen | Domsheide 8, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 21068

Sie sind auf den "Querdenken"-Demonstrationen zu finden und überfluten mit ihren Botschaften die sozialen Netzwerke. Sie haben ihre eigenen Kirchen, ihre eigenen Bauernhöfe und ihre eigene »Germanische Neue Medizin«. Von der Anastasia-Bewegung bis zu QAnon: Rechte Esoteriker gewinnen immer mehr Zulauf. Nicht nur in Deutschland. Der Weltanschauungsexperte Dr. Matthias Pöhlmann (Ev. Luth. Kirche in Bayern), exzellenter Kenner der Szene, nennt die historischen Wurzeln und zeigt: Was auf den ersten Blick als harmlose Spinnerei erscheint, birgt immensen gesellschaftlichen Sprengstoff.

Leseprobe bei der Bundeszentrale für politische Bildung: hier

 

 

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Domkapitelhaus

Domkapitelsaal 1. OG über Kapitel 8, Eingang durch den Gitterbogen

Domsheide 8
28195 Bremen

Mitwirkende

Matthias Pöhlmann, (https://weltanschauungen.bayern-evangelisch.de/kontakt.php), Weltanschauungsbeauftragte Pastorin Ingrid Witte; Kirsten Locker, Ev. Bildungswerk;

Veranstalter

Kapitel 8 - Evangelisches Informationszentrum

Domsheide 8
28195 Bremen

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de