Bildung / Kultur

Iwan Turgenjew - Väter und Söhne

Literatur gemeinsam lesen und verstehen

27.09.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 04.10.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 11.10.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 18.10.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 25.10.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 01.11.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 08.11.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr, 22.11.2021 | 09:30 - 11:00 Uhr

Kurs, 10 Treffen, wöchentlich

Ort der Veranstaltung: Berckstr. 27, 28359 Bremen

Veranstaltungs-ID: 5417 | Veranstaltungs-Nr.: 212634

Iwan S. Turgenjew, einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, erzählt mit seinem Roman „Väter und Söhne“ aus dem Jahr 1862 die Geschichte zweier Freunde – Basarow und Arkadi. Diese sind Teil einer Jugendbewegung, die Russland Mitte des 19. Jahrhunderts mit radikal-liberalen Mitteln verändern wollen.

Die Liebe zu derselben Frau stellt ihre Ansichten und ihre Freundschaft auf eine harte Probe.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 42,00 €

ermäßigter Preis: 30,00 €

Veranstaltungsort

Berckstr. 27
28359 Bremen

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de