Bildung & Kultur

Dem Ort Raum geben

Workshop: Künstlerische Interventionen im Stadtraum

Di, 14.03.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr

Tagesseminar

Ort der Veranstaltung: Konsul-Smidt-Straße 33, 28217 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13350 | Veranstaltungs-Nr.: 231895

Die Stadt als soziales System hält vielfältige Lernräume bereit, unbändige Vielfalt, unterschiedliche Viertel, die mal mehr und mal weniger miteinander verbunden sind. Straßen, bebaute Flächen und Grünanlagen bilden Grenzen und Verbindungen. Aber bringt die Stadt die Menschen zusammen oder auseinander? Wo treiben sie aneinander vorbei? Wo ist echte Begegnung möglich?

 

(Bau)kulturelle Bildung kann Menschen für ihr Umfeld sensibilisieren. Ihren Blick lenken auf die offenen und geschlossenen Räume und Strukturen, in denen sie sich tagtäglich bewegen. Sie einladen, Gewohntes zu hinterfragen und so ihr Verantwortungsgefühl und ihren Gestaltungswillen für ihre Stadt zu wecken. Wie mache ich die Stadt zu meinem Zuhause?

 

Wie können wir als Kulturschaffende – selbstwirksam, partizipativ und nachhaltig – auf urbane Strukturen Einfluss nehmen? Baukulturelle und künstlerische Interventionen schaffen eine Synergie von Kunst und Stadt, die überraschend und unkonventionell in das Stadtleben eingreifen. Eingriffe, die irritieren, neue Wege und Räume eröffnen und uns erfolgreich vom Weg abbringen. Das wollen wir entdecken und praktisch erproben.

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Konsul-Smidt-Straße 33
28217 Bremen

Mitwirkende

Marian Thal

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de