Bildung & Kultur

Spurensuche auf der Kinoleinwand

Gemeinsam Filmexerzitien erleben

09.09.2022 | 18:00 - 20:30 Uhr, 10.09.2022 | 10:00 - 17:00 Uhr

Seminar, 2-tägig

Ort der Veranstaltung: Hollerallee 75, 28209 Bremen

Veranstaltungs-ID: 7876 | Veranstaltungs-Nr.: 222233

Das Kino hat etwas Sonderbares: Für 90 - 120 Minuten schalten wir ab, blenden die Welt und das Leben um uns herum aus. Doch im Grunde ist die Leinwand auch Projektionsfläche von dem, was unser Leben ganz unmittelbar ausmacht: Wenn wir berührt sind, lachen oder weinen wir gar beim Film. Ein Zeichen dafür, dass Filme uns nicht nur unterhalten, sondern auch ins Nachdenken über uns selbst und das Leben da draußen bringen wollen.

Diese Kraft wollen bei den sogenannten Filmexerzitien nutzen: Exerzitien sind Momente, die uns dazu einladen zur Besinnung zu kommen, dabei über unser alltägliches Handeln nachzudenken und uns so vielleicht neu im Leben ausrichten zu können.

Gemeinsam schauen wir am Freitagabend in gemütlicher Atmosphäre einen ausgesuchten Film. Nachdem alle Gruppenmitglieder in der Nacht von Freitag auf Samstag Zeit hatten den Film nachwirken zu lassen, wollen wir den Samstag für die eigene Arbeit an den Themen des Films nutzen und uns damit in Beziehung setzen. Sowohl allein, in Kleingruppen wie auch im Plenum.

Veranstaltungsort

Hollerallee 75
28209 Bremen

Mitwirkende

Phil Rieger

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de