Ausstellung | Vortrag / Workshop

Eröffnung der Ausstellung 'Die Kinder von Auschwitz'

Mi, 03.11.2021 | 19:30 - 20:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen - Kirche | Unser Lieben Frauen Kirchhof 27-29, 28195 Bremen

Veranstaltungs-ID: 5558

Die Ausstellung Die Kinder von Ausschwitz erinnert an das Schicksal der verschleppten und ermordeten Kinder und Jugendlichen.

Zur Eröffnung spricht Autor und Ausstellungsmacher Alwin Meyer, der über Jahrzehnte die wenigen Überlebenden weltweit aufgesucht und Kontakt aufgebaut hat. So konnten er so viel Vertrauen aufbauen, dass die Biografien Der Kinder von Ausschwitz dokumentiert werden konnten. Aus den erschütternden Zahlen werden so Menschen mit Namen und Gesichtern die uns mahnen, niemals zu verharmlosen oder zu vergessen.

Die Ausstellungseröffnung werden Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte und Pastor Dr. Bernd Kuschnerus, Schriftführer der Bremischen Evangelischen Kirche, vornehmen.   

Die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste hat die Ausstellung nach Bremen geholt und ein vielfältiges Begleitprogramm zusammengestellt.
Gruppenführungen sind nach Absprache möglich.

Ausstellung und Programm werden unterstützt von den jüdischen und christlischen Glaubensgemeinschaften, dem Landesverband der Sinti und Roma, dem Beirat Mitte, dem sfd Sozialer Friedensdienst e.V., dem SV Weder und dem Kommunalkino Bremen. 
#neverforget

Autor und Ausstellungsmacher Alwin Meyer

Downloads

Veranstaltungsort

Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen - Kirche

Unser Lieben Frauen Kirchhof 27-29
28195 Bremen

www.kirche-bremen.de/unser-lieben-frauen

Mitwirkende

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte; Alwin Meyer, Sachbuchautor und Ausstellungsmacher

Veranstalter

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. - Regionalgruppe Bremen und Umzu


http://www.asf-ev.de/de/engagiere-dich/regionalgruppen/bremen-und-umzu

Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen

Schwachhauser Heerstr. 40
28209 Bremen

www.kirche-bremen.de/unser-lieben-frauen