Workshop | Spiritualität & Glaube | Meditation

Vom Staunen und anderen heilsamen Erschütterungen

Sa, 19.08.2023 | 11:00 - 18:00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Ev.-luth. Christophorus-Gemeinde - Kirche | Menkestr. 15, 28755 Bremen

Veranstaltungs-ID: 12622

Ein stiller Tag in der Tradition des Herzensgebets

Ein Stiller Tag in der Tradition des Herzensgebetes

Der Suchende soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet.

Und wenn er findet, wird er in Erschütterung geraten;

und wenn er erschüttert ist, wird er in Verwunderung geraten

und er wird König über das All werden.         

(Thomas Evangelium Logion 2)

Die mystischen Sprüche des Thomasevangeliums können mit ihrer Botschaft dem spirituell suchenden Menschen Wege ins Herz des Lebens öffnen.

Im Suchen und Staunen kann sich das Auge des Herzens öffnen.

Schweigetag mit Meditation, Körper- und Atemwahrnehmungsübungen, spirituellen Impulsen  und mantrischen Gesängen

Kostenbeitrag: 50€, ermäßigt 30€

In Kooperation mit dem Meditationshaus in der Gartenetage

Anmeldeschluss: 03.08.2023

Anmeldung beim Evangelischen Bildungswerk - Veranstaltungsnr. » 232771
z. Zt. telefonisch unter 0421-34 615 35 zu den Zeiten der Geschäftsstelle:
Montag - Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und Dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Ein Angebot im Rahmen von  #KircheDerStille für alle Interessierten - unabhängig von Gemeinde- oder Kirchenzugehörigkeit.

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Ev.-luth. Christophorus-Gemeinde - Kirche

Menkestr. 15
28755 Bremen

Mitwirkende

Stephan Hachtmann, Kontemplationslehrer Via Cordis ®

Veranstalter

Ev.-luth. Christophorus-Gemeinde

Menkestr. 15
28755 Bremen

www.christophorus.kirche-bremen.de

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de