Bildungszeit

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie

Das Grüne Band zwischen Lauenburg und Hitzacker

30.05.2022 | 09:00 Uhr, 31.05.2022 Uhr, 01.06.2022 Uhr, 02.06.2022 Uhr, 03.06.2022 | - 17:00 Uhr

Bildungszeit, 5-tägig

Ort der Veranstaltung: Bahnhof Büchen 21514 Büchen

Veranstaltungs-ID: 6607 | Veranstaltungs-Nr.: 221131

Das grüne Band hält uns zusammen und trennt uns zu gleich in Ost und West. Fast 40 Jahre lang machten hohe Mauern, Stacheldraht und Wachtürme diesen Streifen Deutschland zum Niemandsland und gaben zugleich der Natur eine Atempause: Der Grenzstreifen wurde zum Refugium für seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. In jedem Halbjahr gibt es eine Wander-Etappe auf dem grünen Band, bei der Kultur, Gesellschaft und Natur gleichermaßen in den Blick geraten. Jedes Teilstück gibt dabei die je eigenen Themen und Schwerpunkte vor. Die inhaltliche Arbeit geschieht im Rahmen von Begegnungen und Besichtigungen, Impulsen und Diskussionen unterwegs sowie am Abend. Ein Zubringerdienst und Gepäcktransport sorgen für einen guten Verlauf in Regionen, die noch wenig touristisch erschlossen sind. Das Vortreffen bietet Gelegenheit zur Einstimmung und zur Absprache der Anreise. Die Quartiere sind einfach und zweckmäßig. Die Wanderetappen sind im Durchschnitt etwa 15 bis 20 Kilometer lang.

 

Zwischen Lauenburg und Hitzacker markiert die Elbe den Grenzverlauf zwischen Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Diese Seminarwanderung entlang der Elbtalauen thematisiert Zwangsaussiedlungen und Gebietstausch, erschließt die wunderbare ökologische Vielfalt des Lebens im ehemaligen Todesstreifen und erzählt Grenz-Geschichte von „damals“ immer wieder neu mit Bezügen zum heutigen Alltag in Ost und West. In Lauenburg und Amt Neuhaus bezieht die Gruppe Quartier.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 490,00 €

ermäßigter Preis: 300,00 €

Weitere Informationen

Inkl. Unterk./Verpfl. in in EZ/DZ je nach Zimmerangebot

Veranstaltungsort

Bahnhof Büchen 21514 Büchen

Mitwirkende

Dierk Tams

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de