Bildung & Kultur

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung: Wer braucht was wann?

Di, 29.11.2022 | 17:00 - 18:30 Uhr

Vortrag und Diskussion

Ort der Veranstaltung: Hollerallee 75, 28209 Bremen

Veranstaltungs-ID: 11619 | Veranstaltungs-Nr.: 222477

Viele Menschen wollen bestimmen, wer sie im Krankheitsfall vertritt oder wie ihr Lebensende aussehen soll. Sie scheuen aber oft den Aufwand, da sie nicht wissen, worauf sie bei den Dokumenten achten müssen. Auch bei nahen Angehörigen gilt: sie dürfen nicht für ihre Verwandten entscheiden. Das gilt auch für Eheleute und Partnerschaften.

Im Vortrag der VZ Bremen gibt es grundlegende, praxisnahe und ausführliche Informationen zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. Datenschutzerklärung

Hollerallee 75
28209 Bremen

Mitwirkende

Nicole Bahn

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de