Bildung / Kultur

"Weil es mir gut tut..." - Einführung in Meditation und Körperwahrnehmung

Ein siebenteiliger Hinführungskurs

13.04.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 20.04.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 27.04.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 04.05.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 11.05.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 18.05.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr, 25.05.2021 | 19:00 - 20:00 Uhr

Onlinekurs

Ort der Veranstaltung: ONLINE-ANGEBOT | ZOOM-Link wird nach Anmeldung zugesandt

Veranstaltungs-Nr.: 211786

Dieser Kurs möchte kompetent, aber als ONLINE KURS gekürzt, in sieben Schritten mit den Grundformen einer heilsamen und klassischen Meditations- und Kontemplationspraxis vertraut machen. Er lädt zu eigenen neuen Erfahrungen ein, die im Verlauf des Kurses reflektiert werden. Dieser Kurs ist von der christlichen Tradition geprägt, genauso von Körperarbeit und Atemtherapie. Eingeladen sind alle Menschen, die Meditation und Körperwahrnehmung in einer festen Gruppe systematisch kennlernen und üben möchten. Ganz unabhängig von ihrer religiösen Beheimatung oder konfessionellen Zugehörigkeit.

 

Meditation will wie Schreiben lernen geübt und verinnerlicht werden, bis es mit der Zeit ganz von selbst geht. Irgendwann ist die Haltung der Meditation gegenwärtig. Sie gehört einfach zum Leben dazu. Ein Schritt in diese Richtung will der Kurs sein. Sie benötigen bei diesem online Kurs zuhause zwei Wolldecken und ein kleines Kissen unter dem Kopf für die Körperarbeit. Für die Meditation ist ein einfacher Hocker oder ein Meditationsbänkchen oder ein Meditationskissen sinnvoll. Ein Stuhl reicht für das erste Treffen auch.

 

Die Elemente der einzelnen Kursteile sind:

- Übungen aus dem Bereich der Körperarbeit

- Stille-Elemente / -Zeiten

- Austausch

- Impuls-Übungen

- Thematische Impulse

 

Der Kurs ist folgendermaßen aufgebaut:

1. Woche: Spüren und Spürbewusstsein

2. Woche: Dem Atem Raum geben

3.Woche: Wahrnehmen - ohne Urteilen

4.Woche: Wachheit und Achtsamkeit

5.Woche: Schweigen und Stille erfahren

6.Woche: Einfach Da sein - Präsenz

7.Woche: Sein, der/die ich bin und die ich werde

 

Der siebenteilige Kurs beginnt am 13. April und findet immer dienstags von 19:00 - 20:20 Uhr statt. Letzter Kurstermin ist der 25. Mai. Es ist günstig, wenn Sie sich im Kursverlauf täglich etwas Zeit für die eigenständige Übung Zuhause reservieren. Geeignete Impulse werden jeweils nach den Kurstreffen für die kommende Woche versandt, so dass Sie während der Woche nicht auf sich allein gestellt sind.

 

Die Kurstreffen selbst finden über das Konferenzsoftware ZOOM statt. Einen gültigen Link bekommen Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail zugesandt.

 

Diese technischen Voraussetzungen sollten gegeben sein:

- ein(en) Computer / Laptop / Tablet / Smartphone mit Lautsprecherfunktion und Mikrofon

- eine funktionstüchtige integrierte oder externe Kamera

- eine stabile Internet-Verbindung.

 

Begleitend zum Kurs empfehlen wir das Buch von Rüdiger Maschwitz: "'Herzenssache - weil es mir gut tut ...' - ein Meditationskurs zur inneren Balance", das 2019 im Kösel-Verlag erschienen ist.

 

Weitere Informationen finden sie unter www.wegeb-der-stille.de und www.weisesmirguttut.de

 

Leitung: Rüdiger Maschwitz (Pfarrer i.R., Diplompädagoge, Kontemplationslehrer) und/oder Gerda Maschwitz (Diplompädagogin und Heilpraktikerin, Eutonie- und Atemtherapeutin)

Veranstaltungsort

ONLINE-ANGEBOT | ZOOM-Link wird nach Anmeldung zugesandt

Mitwirkende

Rüdiger Maschwitz, Gerda Maschwitz

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de