Bildung & Kultur

William Faulkner – Licht im August

Literatur gemeinsam lesen und verstehen

15.02.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 22.02.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 01.03.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 08.03.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 15.03.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 22.03.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 29.03.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 05.04.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 12.04.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr, 19.04.2023 | 10:00 - 11:30 Uhr

Kurs, 10 Treffen, wöchentlich

Ort der Veranstaltung: Werner v. Siemens-Str. 55, 28357 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13622 | Veranstaltungs-Nr.: 231621

In seinem 1932 erschienenen Roman 'Licht im August' behandelt der amerikanische Autor William Faulkner (1897 – 1962) die Geschichte der Südstaatengesellschaft, die er mit drei individuellen Schicksalen verknüpft. Die ins Mystische greifende Handlung spielt auch hier, wie häufig bei Faulkner, in seiner fiktiven Südstaatenlandschaft Yoknapatawpha County.

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 55,00 €

ermäßigter Preis: 40,00 €

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. zur Datenschutzerklärung

Werner v. Siemens-Str. 55
28357 Bremen

Mitwirkende

Margrit Platt

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de