Bildung & Kultur

Bin geborgen, wie im Sturm eine Feder

Ein Tag mit Zen & Achtsamkeit

Sa, 15.04.2023 | 10:00 - 17:00 Uhr

Tagesseminar

Ort der Veranstaltung: Ev.-luth. Christophorus-Gemeinde Aumund-Fähr Menkestr. 15 28755 Bremen

Veranstaltungs-ID: 13302 | Veranstaltungs-Nr.: 231774

So paradox es klingen mag: dies ist eine Erfahrung, die wir alle machen können – eine christliche Mystikerin hat sie mit diesen Worten auf den Punkt gebracht. Sie macht uns Hoffnung und weckt unseren Mut, uns dem Leben auch in stürmischen Zeiten anzuvertrauen. Und gibt uns zugleich einen Hinweis darauf, welche Qualitäten dafür hilfreich sind. Zen ist eine Einladung, Haltung und Methode, sich diesen Qualitäten und dem Leben selbst mit Sanftmut zu nähern.

An diesem Tag tun wir dies gemeinsam. Strukturiert von einfachen wiederkehrenden Meditationen im Sitzen und Gehen, mit Phasen der Stille und Zeit für achtsamen Austausch. Anfänger:innen wie Geübte gleichermaßen willkommen.

#KircheDerStille

Preise/Teilnahmegebühr/Kostenbeitrag

regulärer Preis: 50,00 €

ermäßigter Preis: 30,00 €

Weitere Informationen

Anmeldeschluss: 30.03.2023

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christophorus-Gemeinde Aumund-Fähr Menkestr. 15 28755 Bremen

Mitwirkende

Leo Morgentau

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk Bremen

Hollerallee 75, Forum Kirche
28209 Bremen

www.bildungswerk.kirche-bremen.de