Lebensereignis Trauerfeier

Trauerbegleitung

Die evangelische Kirche bietet Beratung und Begleitung in Zeiten der Trauer an.

Trauerbegleitung bei der Beerdigung
Der Pastor / die Pastorin führt die Trauerfeier durch. Vor der Trauerfeier findet ein seelsorgerliches Gespräch statt. Nach der Trauerfeier begleitet er / sie die Trauernden zum Grab. Auf Wunsch findet auch eine Begleitung zur Urnenbeisetzung oder anonymen Beisetzung statt.

Seelsorge
Auf Wunsch kommt der Pastor / die Pastorin nach einer Beerdigung zu einem Trauergespräch und steht auch sonst als Seelsorge der Kirchengemeinde für Gespräche zur Verfügung.

Gottesdienste
Fürbittengebet  im Gemeindegottesdienst
Es ist üblich in einem Gottesdienst nach Absprache mit den Angehörigen nach der Beerdigung des / der Verstorbenen zu gedenken. Der Name wird verlesen, für Verstorbene und Angehörige gebetet.

Der Ewigkeitssonntag / Totensonnag
Im Gottesdienst am „Totensonntag“ Ende November (dem Sonntag vor dem 1. Advent) wird jährlich auf besondere Weise an die Toten erinnert. Die Namen der im vergangenen Jahr Verstorbenen werden verlesen, Kerzen angezündet und über die Begrenztheit des Lebens und Gottes Ewigkeit nachgedacht. Dabei werden Gedanken über Tod und Trauer, Leben und Sterben ausgedrückt, in Musik, Gebeten und der Ansprache. So dient der Gottesdienst den Trauernden zur Erinnerung, Besinnung und Stärkung.
 
Online-Begleitung für Trauernde

bei der Email-Seelsorge der Bremischen Evangelischen Kirche

bei der Chat-Seelsorge der Evangelischen Kirche. Dort können sie vertraulich und anonym mit einem Seelsorger / einer Seelsorgerin per E-Mail kommunizieren. Oder Sie plaudern im offenen Chat mit den anderen über Gott und die Welt:
Geöffnet jeweils am Mittwoch + Freitag, 20-22 Uhr.

bei der Online-Seelsorge der Telefonseelsorge: Hier können sie geschützt und anonym per E-Mail oder Chat über alle Sorgen sprechen, auch über Trauer und in der Trauer.

online.telefonseelsorge.de



im trauernetz.de der Evangelischen Kirche:
Hier finden Sie: Gebete und Lyrik, Musik und Bilder, Literaturtipps zur Trauer, und Kontakt zu Trauergruppen in Beratungen.

auf den Gedenkseiten von trauernetz.de:
Hier können Sie öffentliche oder private Gedenkseiten für Verstorbene einrichten und ansehen, Beileid und Gedanken ausdrücken.

Thematisches rund um die Themen Sterben, Bestattung, Trauer finden sie
auf der Webseite des Bremer Pastors Dr. Klaus Dirschauer

„Du bist mir täglich nahe … Sterben, Tod, Bestattung, Trauer" (PDF zum Herunterladen)
- Eine evangelische Handreichung, die trauern und für die, die sie in ihrer Trauer begleiten – herausgegeben von der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands.

Wie drücke ich Trauernden gegenüber meine Anteilnahme aus, verhalte mich angemessen bei der Trauerfeier, am Grab und danach? 
Lesen sie: > "Vom Umgang mit der Trauer" (PDF) - von Dr. Klaus Dirschauer