Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragte der Bremischen Evangelischen Kirche ist für Fragen der Geschlechtergerechtigkeit zuständig und ist gleichermaßen Ansprechpartnerin für Frauen und Männer.

Sie trägt dazu bei, dass Geschlechtergerechtigkeit in alle Regelungen, Arbeitsvorhaben und Entscheidungen einfließen kann und dass die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Frauen und Männern in der Kirche weiterentwickelt wird.

Beraten wird sie dabei vom Beirat der Gleichstellungsbeauftragten. Er ist paritätisch mit fünf Frauen und fünf Männern besetzt. Er bringt Anregungen aus den Gemeinden, gesamtkirchlichen Einrichtungen und Verbänden ein und vermittelt die Beiratsarbeit in die verschiedenen Bereiche der Kirche.

Porträt Theresa Pieper

 

Kontakt

Theresa Pieper

Gleichstellungsbeauftragte

0421 5597242
0421 5597265
gleichstellung@kirche-bremen.de