Klimafasten

Klimafasten 2022

Seit 2018 nimmt die BEK am Klimafasten teil. Die kirchliche Initiative Klimafasten bietet auch für 2022 unter dem Motto  „Soviel du brauchst…“ Anregungen zum Klimafasten. So lässt sich klimafreundliches Handeln in den sieben Wochen vor Ostern ganz einfach ausprobieren. Hier und auf der Internetseite der Aktion www.klimafasten.de gibt es eine Reihe von Vorschlägen, wie man für den Klimaschutz  fasten kann.   

Machen Sie doch einfach mit bei der Fastenaktion für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit – von Aschermittwoch bis Ostersonntag, von 2. März bis 17. April 2022! 


2022 dreht sich alles um die Themen Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung.

Jede Woche gibt es eine neue Herausforderung:

  • Woche 1 beschäftigt sich mit dem respektvollen Umgang mit Lebensmitteln.
  • In Woche 2 dreht sich alles um das Thema Fische und Überfischung.
  • Woche 3 regt an, Verpackung zu vermeiden.
  • Woche 4 fordert uns auf, regional einzukaufen.
  • Woche 5 macht Lust aufs Gärtnern.
  • Woche 6 animiert uns zum Energiesparen in der Küche.
  • In Woche 7 betrachten wir unseren gemeinsamen Wandel und schauen, was wir zukünftig beibehalten wollen.

Termine und Veranstaltungen zum Klimafasten 2022 in der Bremischen Evangelischen Kirche finden Sie auch in der Termindatenbank der BEK.

Materialien und Downloads

Die Materialien für das Klimafasten – Fastenbroschüre, Werbeplakate, Mitmach-Plakate – können Sie im Gebiet der Bremischen Evangelischen Kirche kostenfrei beim Klimaschutz bestellen: 
Materialbestellung Klimafasten
klimaschutz@kirche-bremen.de, Tel.: 0421 55 97 334.

Und folgen Sie der Aktion auch auf Facebook und Instagram!

Seit 2018 nimmt die BEK am Klimafasten teil. Die kirchliche Initiative Klimafasten bietet auch für 2021 unter dem Motto  „Soviel du brauchst…“ Anregungen zum Klimafasten. So lässt sich klimafreundliches Handeln in den sieben Wochen vor Ostern ganz einfach ausprobieren.

Hier und auf der Internetseite der Aktion www.klimafasten.de gibt es eine Reihe von Vorschlägen, wie man für den Klimaschutz  fasten kann.   

Machen Sie einfach mit bei der Fastenaktion für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit – von Aschermittwoch bis Ostersonntag, 17.02.-04.04.2021!                                                             

Jede Woche gibt es eine neue Herausforderung:

1. Woche: Wasser-Fußabdruck
2. Woche: sparsames Heizen
3. Woche: vegetarische Ernährung
4. Woche: bewusstes "Digital-Sein"
5. Woche: einfaches Leben
6. Woche: anders unterwegs sein
7. Woche: neues wachsen lassen

Weniger kaufen, weniger Energie verwenden, aber sich auch selbst Momente der Entschleunigung schenken und schließlich gemeinsam neues wachsen zu lassen – so könnte die Klima-Fastenzeit aussehen. Veranstaltungen in Bremen finden Sie in der Termindatenbank der BEK.
Wir beginnen am Aschermittwoch mit dem Bau von einfachen Insektenhotels in Kooperation mit der Klimazone Findorff und der Martin-Luther Gemeinde Bremen-Findorff.

Termine und Veranstaltungen zum Klimafasten 2021 in der Bremischen Evangelischen Kirche

Eine Idee für die Karwoche: Wenn alle Gemeindemitglieder der Bremischen Evangelischen Kirche in der Karwoche auf Fleisch verzichteten, ließen sich rund 2400 t CO2 einsparen!
(Berechnung auf Basis einer aktuellen Mitteilung des Pestelinstituts)

Materialien und Downloads

finden Sie auf der gemeinsamen Website der teilnehmenden Landeskirchen und Diözesen und hier:
die Fasten-Broschüre,
das Klimafastenposter in A3,
und das Blankoposter für eigene Aktivitäten.

Die Materialien für das Klimafasten – Fastenbroschüre, Werbeplakate, Mitmach-Plakate – können Sie im Gebiet der Bremischen Evangelischen Kirche kostenfrei beim Klimaschutz bestellen: 
Materialbestellung Klimafasten
klimaschutz@kirche-bremen.de, Tel.: 0421 55 97 334.

Und folgen Sie der Aktion auch auf Facebook und Instagram!