Kircheneintritt im Kapitel 8

Pastor Hans-Jürgen Jung nimmt Sie während eines Gesprächs in die evangelische Kirche auf. Auch wenn Sie in Niedersachsen oder in einem anderen Bundesland wohnen.

Sie möchten in die evangelische Kirche eintreten

Wiederaufnahme

Sie sind getauft (evangelisch, katholisch, einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen AcK)

Wenn Sie getauft sind, und aus einer der oben genannten Kirchen ausgetreten sind und jetzt in die evangelische Kirche (wieder) eintreten möchten, ist zur (Wieder-)Aufnahme ein Gespräch mit einer evangelischen Pastor:in eine Voraussetzung. Wenn Sie z.B. noch Mitglied z.B. in der katholischen Kirche sind, bitten wir Sie mit Ihrer "alten" Herkunftskirche die rechtlichen Klärungen für einen Austritt zu erledigen und sich den Austritt bestätigen zu lassen. Im Gespräch zur (Wieder-)Aufnahme mit der "neuen" evangelischen Kirche können Sie kommunizieren, was Sie früher einmal zu einem Austritt bewegt hat. Spannend ist es auch, wenn Sie der Pastor:in erzählen, warum Sie (wieder) eintreten möchten. Die Gespräche mit der Pastor:in unterliegen der seelsorgerlichen Schweigepflicht und sind keine Glaubensprüfung. Wir freuen uns, dass Sie zu uns kommen und  (wieder) in die Bremische Evangelische Kirche und eine ihrer Gemeinden eintreten möchten.

Sie können sich wenden an:

a) den örtlichen Gemeindepastor / die Gemeindepastorin

zu erreichen klassisch über die für Sie zuständige Kirchengemeinde und über deren Gemeindebüro. Sie können mit dem Pastor / der Pastorin einen Termin verabreden. Sie finden die für Sie ansprechbare  Gemeinde hier.

b) Pastor Hans-Jürgen Jung im Kapitel 8 in der Innenstadt, Domsheide 8*

Vielleicht wollen Sie sich zunächst informieren lassen. Im Kapitel 8 beantwortet Ihnen Pastor Hans-Jürgen Jung von der Bremischen Evangelischen  Kirche gern Ihre Fragen. Er hört Ihnen zu und kann mit Ihnen auch Ihren (Wieder-)Eintritt klären bzw die leider notwendigen Formalitäten erledigen.

(* Sie können auch mit ständigem Wohnsitz in einem anderen Bundesland der Bundesrepublik Deutschland im Kapitel 8 wieder in die Evangelische Kirche eintreten. Wir informieren dann die Landeskirche bzw. Gemeinde, zu der Sie gehören.)

Für einen Kircheneintritt (a) + (b) wäre es schön, wenn Sie folgende Unterlagen noch besitzen:

  • einen gültigen Personalausweis / Reisepass
  • Taufbescheinigung/-Urkunde bzw. verlässliche Angaben zu Taufort und Taufdatum **
  • Austrittsbescheinigung aus der früheren Kirche  ***

(**  und  ** *Falls diese Unterlagen nicht mehr vorhanden sind, bitten wir Sie verbindliche Angaben zum Verlust machen.)

Falls Sie "spontan" im Kapitel 8 zu den Öffnungszeiten ür einen (Wieder-) Eintritt vorbeikommen möchten, klären Sie bitte vorher telefonisch (0421-33 78 220) oder per E-mail (kapitel8[at]kirche-bremen.de), ob Pastor Hans-Jürgen Jung gerade Zeit hat. Wir bieten Ihnen gern zeitnah einen Termin an.

 

Aufnahme durch die Taufe

Sie sind noch nicht getauft und älter als 14 Jahre (=religionsmündig)Dann werden Sie durch die Taufe im Taufgottesdienst einer evangelischen Kirchengemeinde aufgenommen und zum Mitglied der Kirche. Nehmen Sie dazu Kontakt mit dem Pastor / der Pastorin Ihrer zuständigen Kirchengemeinde an Ihrem Wohnort auf. Sie erfahren die für ihren Wohnsitz zuständige Gemeinde hier

Mit der Pastor:in bzw. dem Gemeindebüro klären Sie die notwendigen Schritte (Termin für ein Gespräch und den Gottesdienst, Formalien)
Mehr: Lebensereignis Taufe