Mitgliedschaft

Kircheneintritt

Sie möchten in die evangelische Kirche eintreten

Wiederaufnahme

Sie sind getauft (evangelisch, katholisch, einer Mitgliedskirche der Arbeistgemeinschaft christlicher Kirchen ACK)

Wenn Sie getauft sind, und aus einer der oben genannten Kirchen ausgetreten sind und jetzt in die evangelische Kirche (wieder) eintreten möchten, ist ein Gespräch mit einer Pastorin oder einem Pastor erforderlich.

Sie können sich wenden an:

a) den Gemeindepastor / die Gemeindepastorin

der für Sie zuständige Kirchengemeinde und über das Gemeindebüro mit dem Pastor / der Pastorin einen Termin verabreden.

b) Pastor Hans-Jürgen Jung im Kapitel 8

Vielleicht wollen Sie sich aber auch zunächst erst beraten und informieren lassen. Im Kapitel 8 steht Ihnen dafür Pastor Hans-Jürgen Jung zur Verfügung, der auch Ihren (Wieder-)Eintritt aufnehmen kann.

Für einen Kircheneintritt (a) + (b) benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • einen gültigen Personalausweis / Reisepass
  • Taufbescheinigung/-Urkunde bzw. verlässliche Angaben zu Taufort und Taufdatum *
  • Austrittsbescheinigung aus der früheren Kirche  **

(*  und  ** Falls diese Unterlagen nicht mehr vorhanden sind, müssen Sie verbindliche Angaben zum Verlust machen.)

Falls Sie "spontan" im Kapitel 8 für einen Eintritt vorbeikommen möchten, klären Sie bitte telefonisch (0421-33 78 220), ob Pastor Jung Zeit hat.

 

Aufnahme durch die Taufe

Sie sind noch nicht getauft und religionsmündig (= älter als 14 Jahre).

Dann werden Sie mit der Taufe im Gottesdienst einer evangelischen Kirchengemeinde aufgenommen und zum Mitglied der Kirche. Nehmen Sie dazu Kontakt mit dem Pastor / der Pastorin Ihrer zuständigen Kirchengemeinde an Ihrem Wohnort auf und klären die notwendigen Schritte (Termin für ein Gespräch und den Gottesdienst, Formalien)
Mehr: Lebensereignis Taufe