Angebote für Kinder

Kindergottesdienst

In der Regel ist an jedem dritten Sonntag eines Monats um 10.30 Uhr auch Kindergottesdienst in der Stadtkirche Unser Lieben Frauen, parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen.

Wir singen Kinderlieder

... und manchmal spielen wir Lego oder bauen Höhlen oder essen mitgebrachten Kuchen und tauschen uns aus. Aber in erster Linie treffen wir uns, um gemeinsam zu singen! Wir – das sind neun Zweijährige (geboren zwischen Juni 2015 und Januar 2016) mit ihren Mamas. Wir Mamas kennen uns aus Stillcafé, Babyschwimmen oder aus der ULF-Gemeinde und hatten die Idee, uns einmal wöchentlich zu treffen, um unsere Kinder an das Singen heran zu führen.

Krabbelgruppen

Es bestehen mehrere Krabbelgruppen für Kinder verschiedenen Alters. Für die inhaltliche Gestaltung sind die Eltern selbst verantwortlich. Kosten entstehen nicht, gelegentlich wird jedoch Geld gesammelt, um für alle neues Spielzeug kaufen zu können. Neue Kinder und Eltern sind jederzeit willkommen, solange es freie Plätze gibt. Danach können Sie fragen bei Pastorin Gröttrup, die als Ansprechpartnerin für die Gruppen sowie für Interessenten zur Verfügung steht, Tel. 35 61 46.
 

Familiengottesdienst

Wir laden auch zu unseren Gottesdiensten für Familien, Kinder und Erwachsene ein, die in unregelmäßigen Abständen in der U.L.Frauenkirche in der Stadt jeweils um 10.30 Uhr gefeiert werden.

Kinder im Gottesdienst


Kinder sind willkommen im Gottesdienst. Um das Erleben des Gottesdienstes für Kinder und Eltern leichter zu machen, haben wir einen Ort in der Kirche geschaffen, an dem Kinder sich zurückziehen können, ein Platz, an dem sie bequem sitzen oder liegen können, zuhören, malen, spielen...  Sie können dabei Kontakt zu ihren Eltern halten, sie sind mitten unter uns und müssen doch nicht still sitzen auf einer der zwar schönen, aber doch viel zu großen Kirchenbänke. Wir haben sonntags einen Kinderteppich ausgerollt, legen Kuschelkissen bereit, dazu Stifte und Papier zum Malen, Bilderbücher und etwas Spielzeug. So ausgestattet, fällt das Stillsein nicht mehr so schwer.

Kindertagesstätte

Unsere moderne Kindertagesstätte ist mit ihrem großen Außengelände in unser neues Gemeindezentrum an der H.-H.-Meier-Allee integriert. Ein Zugang besteht sowohl von der H.-H.-Meier-Allee aus, wie auch von der Gerhart-Hauptmann-Straße. Hier werden in fünf integrativ arbeitenden Gruppen Kinder mit und ohne Förderbedarf betreut.
Leiterin: Sabrina Böhmker, Tel. 21 21 11

Kindertagesstätte