Chöre & Musik

Gemeindechor

Wo man singt, da laß dich ruhig nieder...

Vor mehr als 30 Jahren wurde unser Chor vom Altpastor Wulf-Traugott Kruse gegründet. Von Beginn an liegt die Chorleitung in den Händen der studierten Kirchenmusikerin Cornelia Grundhoff. Zur Zeit sind 10 SängerInnen in den Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass Mitglieder des Chores; einige sind noch Gründungsmitglieder des Chores!!! Dieses spiegelt die gemeinsame Freude am Singen wieder. Wir sind keine gelernten SängerInnen , auch sind Notenkenntnisse keine Voraussetzung für eine Aufnahme in den Chor. Vielmehr ist die grundsätzliche Freude am Singen die einzige „ Bedingung “. Wir lernen durch Hören!

Unser Programm umfasst nicht nur Kirchenmusik, mit der wir einige Gottesdienste der Gemeinde begleiten, sondern auch fröhliche Frühlings- und Volkslieder, die wir gelegentlich bei Konzerten in Seniorenresidenzen vortragen. Wir sind zwischen 65 und 83 Jahre alt und uns fehlt der „jüngere“ Nachwuchs, auch in den Männerstimmen. Deshalb würden wir uns sehr über neue Mitglieder freuen (eine Mitgliedschaft in der Gemeinde / Kirche ist nicht erforderlich).

Die Chorproben finden montags zwischen 18:30 und 20:00 Uhr im Gemeindesaal in der Luxemburger Str. 29 statt. Im Mittelpunkt steht aber nicht nur die Musik, sondern auch das gesellige Beisammensein. Einmal im Monat bleiben wir nach der Chorprobe zu einem gemütlichen Imbiss mit Bier und Wein zusammen. Auch stehen in unserem „ Veranstaltungskalender “ als feste Termine ein Kohlessen zu Beginn des Jahres, sowie ein Grillabend vor den Sommerferien.

Wir laden Sie herzlich zu einer unverbindlichen Teilnahme an einer Chorprobe ein,
vielleicht können wir Sie dann bald als neues Chormitglied begrüßen!

Kontakt: Frau Hella Eschrich, Telefon 0421 571548, Mail: eschrich.bremen[at]gmail.de

in der Coronazeit  trifft sich der Chor jeden 1. Montag im Monat zum Klönschnack, da wir noch nicht singen dürfe.


Posaunenchor - von Jung bis Alt

Wir proben immer mitttwochs von 17:45  bis 19:15 Uhr in der Gemeinde. Wir - das sind junge und ältere Bläser-begeisterte Menschen. Das Repertoire umfasst traditionelle, aber auch moderne Stücke. Auftritte bei Gemeindefesten nutzen wir, um unsere neu erworbenen Lieder, aber natürlich auch unsere "Standards" vorzutragen.

Wer hat Lust, ein Blasinstrument zu erlernen? Momentan stehen sogar ein paar Instrumente leihweise zur Verfügung, an denen sich "ausgetobt" werden kann!

Sprechen Sie hierzu bitte unseren Posaunenchorleiter, Herrn Heinz Rohde, an
Kontakt: übers Gemeindebüro, Tel. 0421 582736.

Der Posaunenchor probt zur Corona-Zeit mit großen Sicherheitsabständen im Garten.